Die 10 coolsten Studenten-Wohnheime in Europa

Robin Kittelmann

Politik, Gesellschaft, Motor
Teilen
Twittern
Studenten feiern gerne – Wohnheim-Partys sind berühmt-berüchtigt Foto: wgheld / Instagram

Das sind die abgefahrensten Unterkünfte des Kontinents!

Im Herbst geht das neue Semester los. Für Millionen Studis heißt das: Wohnungssuche! Wer keine WG oder eigene Bude will oder bezahlen kann, zieht oft in ein Wohnheim. Und die werden immer außergewöhnlicher! Deshalb hat NOIZZ für dich die 10 coolsten Studentenwohnheime in Europa rausgesucht.

10: Basket Appartments Paris

Zentrale Lage und die Metro gleich vor der Tür. Den Namen verdanken die Basket Appartments ihrem Aussehen, das an einen geflochtenen Korb erinnert. 192 Wohnungen gibt es hier. Alle mit Balkon.

Das korbähnliche Äußere ist gut zu erkennen Foto: blog.uniplaces.com

9. Chapter Living - Spitalfields London

Das Studentenwohnheim Spitalfields liegt im Herzen Londons. Perfekt für alle, die dort studieren und den hippen Stadtteil Shoreditch in ihrer Nähe haben wollen.

Imposant: Das Londoner Wohnheim Spitalfields Foto: blog.uniplaces.com

8: Das Olympische Dorf München

Einmal wohnen wie ein olympischer Spitzensportler. Das ist in München möglich. Im ehemaligen olympischen Frauendorf sind seit 1972 Studis untergebracht. Das Sportangebot ist dort natürlich super.

Auf den Spuren des ganz großen Sports Foto: studentenwerk-muenchen.de

7: Casa dell`Academia Mendrisio (Schweiz)

Dieses Wohnheim liegt in den Alpen und hat vermutlich den besten Ausblick. 72 Studenten sind hier zu Hause.

6: Maximilianeum München

In diesem Wohnheim leben nur 50 Studenten. Das hat seinen Grund: Hier werden nur die Oberstreber aufgenommen. Die Studenten teilen sich das Gebäude mit dem bayerischen Landtag. Zutritt bekommt man nur mit speziellen Chipkarten. Trotzdem: Wer erst mal drin ist, hat das große Los gezogen.

Herrschaftlicher Wohnsitz in München Foto: dpa picture alliance

5: Spacebox Utrecht

Die Spaceboxes in Utrecht, Niederlande, sind eine farbenfrohe Aneinanderreihung von Wohnungen, Freizeit- und Sporträumen. Hier braucht es keinen Joint, damit alles bunt wird.

Fröhliche Optik in Utrecht Foto: blog.uniplaces.com

4: Cité a Docks Le Havre

Diese umgebauten Schiffscontainer im französischen Le Havre bieten Studenten ein echt ungewöhnliches zu Hause.

Ganz schön abgespaced Foto: blog.uniplaces.com

3: Woodie Hamburg

Unser Platz drei ist nagelneu – kommendes Wintersemester werden die ersten Bewohner einziehen. Und es ist das größte Holzhaus Hamburgs. Oberstes Ziel beim Bau: Alles so ökologisch wie möglich zu halten. 371 Apartments zu je 500 Euro warten auf ihre neuen Bewohner. Wer sich beeilt, kann noch einen Platz ergattern.

Vermutlich das ökologischste Wohnheim in Europa Foto: on3studio GmbH

2. Container-Wohnheim Plänterwald Berlin

Rost ist an diesen Wohncontainern nur außen. Von innen bieten sie weit mehr Behaglichkeit.

In Berlin könnt ihr in Containern leben Foto: unicum.de

1: Tietgenkollegiet Kopenhagen

Die dänische Hauptstadt wird immer beliebter. Beim Architektenwettbewerb für dieses Wohnheim wurde das Wohnheim der Zukunft verlangt. Wir finden: Mission geglückt. Hier will man schon wegen der Optik hinziehen. Unser Platz 1.

Kreative Architekten waren hier am Werk Foto: flickr.com

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen