Erfunden hat ihn Spongebozz.

Der Rapper, der sich auch schon mal Sun Diego genannt hat, will sich jetzt wohl auch in der Kiffer-Szene einen Namen machen.

„Stoney Tobacco” heißt die neue Sorte, die er gerade gedroppt hat. Sie läuft sogar unter seinem eigenen Namen! Und obwohl die Dose neben Tabak auch Marihuana enthält, kann man sie in Deutschland ganz legal kaufen.

So sieht der neue Shisha-Tabak aus

Der Grund: In der Mischung ist nicht das übliche THC enthalten. Der Rapper setzt auf eine andere Substanz aus der Hanfblüte: CBD. Das steht für „Cannabidiol”. Und das macht zwar nicht high, hat aber eine entspannende Wirkung auf den Körper.

[Jetzt auf NOIZZ lesen: Kiffen: Was ist erlaubt und was nicht?]

Der Tabak kostet im Online-Shop knapp 17 Euro und ist der erste CBD-Shisha-Tabak der Welt. Es gibt sogar schon ein erstes Review. Damals war die Sache allerdings noch gar nicht zum Verkauf zugelassen!

Ob der Rapper wohl auch seinen Tabak raucht? Auf Instagram ist das zumindest nicht zu sehen. Dort zeigt sich der Rapper auch nur mit einem Bandana-Tuch vor dem Mund. Damit kann das mit dem Rauchen ja nichts werden ...

Quelle: Noizz.de