Wer diesen Strauß fängt, riecht den ganzen Abend nach Tomatensauce.

An Hochzeiten ist in der Regel alles pastellfarben, edel und romantisch – und meistens genau desshalb auch ein bisschen langweilig (wobei das natürlich auch daran liegen kann, dass auch der dritte Großonkel des Bräutigams noch mal eine Rede halten will, der Pfarrer nicht auf den Punkt kommt oder der DJ einfach scheiße ist).

Wie dem auch sei: Jetzt gibt es in Amerika endlich Würze am Hochzeitstag. Die amerikanische Restaurantkette "Villa Italian Kitchen" hat sich von Foodstylistin Jessi Bearden ein Hochzeitsbouquet erstellen lassen dass weniger honigsuchende Bienchen sondern eher fleischbegeisterte Hunde anlockt. Das Pizza-Bouquet besteht aus Mini-Pizzen, Salami, Tomatensauce und seeeehr viel Käse.

Bevor ihr euch nun darüber ärgert, dass ihr nicht in Amerika lebt und schon bald den Pizza-Strauß in eure Hochzeitsgemeinde werfen könnt, sei noch angemerkt: Die Blümchen "Neapolitana" kann man auf der Homepage von Villa Italian Kitchen nur gewinnen. Aber immerhin: Jeder der mitmacht, bekommt einen Gutschein für ein Pizzastück gratis. Wir sind uns sicher: Gäbs das hier, würden viel mehr Leute heiraten!

Quelle: Noizz.de