Und das soll an einem Getränk liegen ...

Lebst du mit Cola Light länger? Ja – behauptet zumindest die US-Amerikanerin Theresa Rowly. Sie feierte am 1. Januar ihren 104. Geburtstag und sagte der Website „WZZM“: „Ich trinke es, weil es mir gefällt. Am Mittwoch gehe ich einkaufen, und ich brauche mehr Diet Coke. Ich habe eine Tasche voller leerer Dosen. Ich muss sie abgeben, um noch mehr Diet Coke zu kaufen.“

Theresa trinkt mindestens eine Dose pro Tag, sagt sie zu „WZZM“. Doch ist da wirklich was dran? Könnte Cola Light tatsächlich die Lebenserwartung verlängern?

Unwahrscheinlich. Ein Forscherteam der University of Iowa untersuchte im Rahmen der Women’s Health Initiative knapp 60 000 Frauen nach den Wechseljahren über einen Zeitraum von neun Jahren. Ergebnis: Frauen, die zwei oder mehr Light-Drinks pro Tag trinken, haben eine 30 Prozent höhere Chance, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu leiden, als Frauen, die nie oder selten Light-Drinks trinken.

(Quelle: zusammen mit www.wzzm13.com)

Quelle: Noizz.de