Die Corona-Krise greift auch online um sich und dieser Tage erreichen wir oft das Ende unserer Instagram-Feeds, den man bis dato für einen Fantasie-Ort gehalten hatte. Diese Kanäle helfen euch durch die aktuelle Insta-Season der Isolation.

Eine Woche Isolation ist bereits hinter uns, die Handys glühen und die tägliche Screentime nähert sich Tag für Tag der 24. Wenn du aktuell vor lauter Langeweile und Einsamkeit meinst, deinen persönlichen Instagram-Feed durchgespielt zu haben, haben wir neuen Input aus unserer Redaktion und teilen unsere Liebsten IG-Accounts.

Lisa: Die Meme-Master @sainthoax

Allergrößter Saint-Hoax-Fan (@sainthoax) , denn hier sammelt sich die Crème de la Crème der Meme-Kultur. Der Account ist eher nichts für Leute, die in ihrer Quarantäne dem Thema Coronavirus aus dem Weg gehen möchten. Saint Hoax schafft es nämlich immer wieder, jegliches Weltgeschehen in bombastische Meme zu verwandeln. Das funktioniert mit dem Coronavirus genauso gut wie mit Donald Trumps Präsidentschaft oder einer auf Mykonos tanzenden Lindsay Lohan. Wer also Bock auf Corona-Memes bis zum Abwinken hat, ist hier genau richtig.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Diese Meme-Challenge der 74-jährigen Dolly Parton erobert gerade das Internet

Juliane: Die Entertainerin in der Not

Für mich geht gerade absolut nichts über den Instagramaccount von Ellen DeGeneres (@thellenshow). Der Talkshow-Host befindet sich wohl schon länger als die meisten von ins in Selbstisolation und ja auch Ellen gehen manchmal die Ideen aus, was sie noch anstellen soll. Deswegen startet sie Puzzles, die sie wegen ihres zu kleinen Tisches dann leider doch nicht fertig bekommt. Oder sie ruft einfach mal bei Chrissy Teigen und John Legend an, nur um sie zu fragen, ob sie sich auch gerade so langweiligen. Wholesome Corona Content, wie ihn die Welt jetzt braucht!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Rosalie: Mini-Comics at its best

Mein Soft-Spot N°1 sind süße Illustrationen und da führt kein Weg an Fran Nerd (@frannerd) vorbei. Ihr Content ist so ehrlich und die wöchentlichen Posts ist violetten Pastelltönen, sprechen mir aus dem Herzen. Dabei geht es oft um Selbstzweifel, das Leben als Künstlerin, feministische Alltagsherausforderungen, ihre Heimat Chile, Reisen oder einfach um ihre zwei Katzen. Ihr Stil vermischt dabei ihre Idole aus der Anime und Manga-Kultur mit der Simplizität von Comics. Als selbstständige Künstlerin, die sich über Jahre kein Studio leisten konnte, ist Fran außerdem ein richtiger Profi im Homeoffice und die damit einhergehenden Herausforderungen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Welcome To My Isolation Crib #2: Das Home-Office-Tagebuch einer Depressiven

Tuana: Artsy Feminismus

Florence Given (@florencegiven) ist 21 und Künstlerin aus Großbritannien, sie zeichnet feministische Karikaturen mit klaren Messages wie: "Er ist nicht dein Sohn, du musst ihn nicht erziehen, investiere die Zeit lieber in dich!", "Verlass ihn endlich" oder "Frauen schulden niemandem, 'hübsch' zu sein". Florence ist queer und klärt alle ihre Follower über bisexuelle Beziehungen und Self-Love auf. Und das alles in ihrem krassen 70s-Look, der mich immer wieder sprachlos macht!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kathi: Der Bücherwurm

Hier ein Insta-Account, für Bücher-Liebhaber*innen! Die Zeit scheint ja kaum zu verstreichen und da kommen die Buchempfehlungen von Linus Giese gerade recht. Denn der Füllt unser Isolations-Dasein mit viel Input und gesellschaftlich wichtigen Inhalten. Dabei legt der queere Bücherfan, mit dem deliziösen Geschmack viel wert auf feministische Themen, Inklusion und Queerness. Ein Beispiel: Der weltweit viel besprochene Roman "Drei Frauen" von Lisa Taddeo, der von der Sexualität und teilweise verhängnisvollen Affären dreier Frau erzählt und dabei mit vielen Tabus bricht.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> "Netflix Party": So schaust du zusammen mit Freunden Filme in Corona-Quarantäne

Till: Der rundum Informierte

Ich bin wirklich nicht so viel auf Instagram unterwegs. Einen kleinen Geheimtipp kann ich aber trotzdem aus dem Ärmel schütteln. Der Kanal ist vor allem zu Empfehlen für die News-Digger, denen eine gute Informationslage auch in der Isolation am Herzen liegt: Die Tagesschau (@tagesschau). Aktuell ist der hochqualitative Informationskanal der Corona-Liveticker meines Vertrauens.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Silvia: Wenn Typen endlich genug Zeit für Blödsinn haben

Ein Pferd auf dem Flur? Beethovens Neunte vom Dach spielen? Auf dem Rasenmäher durch die Walachei cruisen? Jap – das ist ungefähr das, was Caspar und Karl auf ihrem Instagram-Account (@creative_quarantine) verzapfen. Die beiden machen eigentlich "irgendwas mit Medien und Reisen", haben sich mit Bier, Wahnsinn und Bock auf großangelegte Bilder mit nichts dahinter in ein Landhaus bei Köln eingeschlossen. Von hier aus senden sie Content, den keiner braucht, den aber eigentlich jeder will. Weil: Macht Spaß und ist herrlich gaga.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Coronavirus: Der ultimative Guide gegen Falschinformationen

  • Quelle:
  • Noizz.de