Es gibt jetzt Hoden-Kühler für den Mann

Teilen
34
Twittern
Nackter Mann Foto: Unsplash by Raj Eiamworakul

Wie zwei paar Socken, nur andersherum und am Sack.

Die Hoden des Mannes befinden sich außerhalb des Körpers und das hat einen Grund: Spermien sind extrem Temperatur-empfindlich. 34 bis 35 Grad sind ideal, ansonsten ist schnell die Fruchtbarkeit bedroht. Damit es nicht zu warm oder zu kalt wird, kann sich der Hoden entweder zusammenziehen oder ausdehnen.

Die Firma CoolTec hat nun eine Art Unterhose entwickelt, die dafür sorgen soll, dass sich die Fruchtbarkeit des Mannes auch garantiert immer im gewünschten Temperatur-Bereich bewegt: den Eierkühler CoolMen.

>> Traurig bis verrückt: Die Dating-Regeln der Millennials

CoolMen Foto: CoolTec

Auf dem Markt ist das Teil noch nicht, aber wohl so gut wie. Es sieht ein bisschen aus wie eine Mischung aus Windel und String-Tanga mit einem kleinen Ball im Zentrum. Die Entwickler bewerben den Sack-Kühler folgendermaßen:

„CoolMen ist ein innovatives Gerät, das die Temperatur des Hodens stabilisiert. Es unterstützt den natürlichen Prozess der Spermienproduktion und trägt bereits nach kurzer Zeit enorm zu einer verbesserten Fruchtbarkeit des Mannes bei. “

Hier könnt ihr sehen, wie CoolMen funktioniert und welche Funktionen es beherrscht.

>> Sex-Fragen #24 – Wie bringe ich ihn beim Blowjob zum Orgasmus?

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen