Die ersten Infos um den Weltraumschuh.

Sneaker und der Weltraum besaßen schon immer eine interessante Connection. Nikes extrem erfolgreiches „Galaxy“ Pack 2012, der Alien Reebok und der von einem echten Raumfahrt-Schuh inspirierte Mars Yard 2.0 bewiesen anschaulich, dass ein Space-Look sehr gut zur Sneaker-Welt passt.

Der neueste von Weltraum-Ästhetik inspirierte Sneaker ist der kürzlich gesichtete Nasa Vans Old Skool, der seitlich mit dem unverkennbaren Logo der Raumfahrt-Organisation versehen ist.

Kleiner Schritt für die Menschheit, großer Schritt für den Sneakerfan

Der Astronauten-Look hört an dieser Stelle allerdings nicht auf: Die ikonische Zunge des Originals wurde komplett ausgetauscht und gegen eine graue, futuristische Variante mit dem Schriftzug „Shuttle“. An der Ferse befindet sich eine US-Flagge mit Klettverschluss – ähnlich wie man es von echten Space-Suits kennt. Der gesamte Fersen-Bereich des Nasa-Vans besteht aus Vectran Material.

Mit oder ohne Flagge: Die US-Flagge lässt sich vom Sneaker entfernen bei Bedarf

Da es derzeit nocht keinerlei Bestätigung seitens Vans gibt, könnte es sich auch nur um einen sehr aufwendig gemachten Custom-Sneaker handeln. Wir halten euch auf dem Laufenden!

[Text: Daniel Becker]

  • Quelle:
  • Noizz.de