(Wir haben sie bisher nur für Schmutzwäsche benutzt.)

Du bist eine wunderschöne Braut. Du trinkst jede Menge Sekt. Du musst irgendwann auf die Toilette. Doch Fuck, der Tüll-Traum ist zwar hübsch anzugucken, aber ziemlich unpraktisch. Du musst schließlich die Masse an Kleid hochheben, damit es beim Pinkeln nicht dreckig wird. Dabei noch ein Stück Klopapier abzureißen kann knifflig werden. Eine Frau hat sich aber intensiv auf ihre Hochzeit vorbereitet und eine Rockhalterung aus der Ikea-Tasche gebastelt.

>> Ikea wirft Hotdog-Würstchen eines Lieferanten raus – wegen Tierquälerei

"Mein kleiner Brauthelfer kostet etwa 80 Cent, und ich habe ihn mir am Tag vor der Hochzeit gebastelt. Es dauerte genau drei Minuten", schreibt sie auf dem Facebook-Profil von "Djsweeby" und bei "Ikeahackers". Die Klotüte lässt sich tatsächlich ganz einfach nachmachen. Dafür muss lediglich ein Loch aus der Ikea-Tasche geschnitten werden. Fertig.

Wenn die Braut auf das Klo muss, kann sie einfach den ganzen Tüll in die Tasche packen und die Tragriemen über ihre Schulter heben. Dann sind die Arme frei, der Po auch. Kein Tüll ist im Weg, es kann gepinkelt werden. Der Hochzeit steht nichts mehr im Weg.

Ehrenbraut.

Quelle: Noizz.de