Jetzt müssen nur noch die Süßigkeiten rein.

Das schwedische Möbelhaus Ikea hat in diesem Jahr schon für zahlreiche Schlagzeilen gesorgt: Haustier-Möbel, „Game of Thrones“-Teppiche, Balenciaga-Tasche im Ikea-Style, Basecap und Ikea-Schuhe.

Das wäre doch gelacht gewesen, wenn nicht passend zu Weihnachten ein weiteres Highlight aus dem blau-gelben Universum zu uns schweben würde: Ikea-Nikolaus-Socken!

So sehen die Nikolaus-Socken im Ikea-Look aus

Die handgemachten Socken heißen „The Swedish Stocking“ und werden aus den FRAKTA-Taschen hergestellt, von denen jeder von uns gefühlte Tausend zu Hause rumfliegen hat.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Zugegeben, die Socken von der Marke „Bootleg Baubles“ sind mit 20 Pfund (etwa 22 Euro) pro Stück ziemlich teuer. Und sie sind auch nicht so flauschig wie die originalen Nikolaus-Socken. Aber ein Hingucker sind sie allemal!

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Quelle: Noizz.de