Der Light-Wein vom Discounter hat einen Haken.

Erst vor wenigen Wochen machte uns alle die Nachricht verrückt, dass es einen Gin beim Discounter Aldi gibt, der zu den besten der Welt gehört und weniger als 10 Euro kostet. Pech für uns Deutsche: Den gibt es nur in den Regalen in Großbritanien.

In den fast 60 Stores in GB will ALDI den kalorienreduzierten Wein verkaufen Foto: ALDI UK / ALDI UK

Jetzt gibt es wieder Alkohol-News vom Discount-Riesen: Aldi bringt einen kalorienreduzierten Wein auf den Markt!

Wie geil ist das denn? Endlich kein schlechtes Gewissen beim Weinschlürfen mehr!

Der „Featherweight Sauvignon Blanc” hat nur 55 Kalorien pro Glas (normal sind 102). Außerdem im Sortiment: Pinot Grigio mit 52 statt 104, den Merlot mit 59 statt 101 und Zinfandel mit 57 statt 113 Kalorien. Für jeden Ernährungsbewussten, der gerne mal ein Gläschen trinkt, ein Segen!

Doch wieder ist dieses Angeboot für uns in Deutschland eine bittere Enttäuschung: Die Flaschen werden erstmal nur in Großbritannien stehen.

In den deutschen ALDI Weinregalen wird das kalorienreduzierten Getränk erstmal nicht stehen Foto: Rolf Vennenbernd / dpa

Doch eine letzte Hoffnung bleibt: Die 2,99 Pfund pro Flasche lassen hoffen, dass die federleichten Weine auch in Deutschland – wann auch immer – kostengünstig verkauft werden.

Für uns Deutsche heißt es also: Abstinent bleiben oder mit den Kalorien klarkommen! Ich habe meine Entscheidung getroffen:

Quelle: tres-click.com