Und dich auch heute noch glücklich machen!

Was war das Erste, was du als Kind gemacht hast, als es wieder Taschengeld gab? Richtig, du bist zum Kiosk gerannt und hast dir ein paar Süßigkeiten gekauft. Und die waren zum Teil richtig cool und lecker! Wir haben ein paar Retro-Süßigkeiten für dich zusammengestellt, bei denen du sicher an diese Zeit zurück denken musst.

Teurer Schmuck hat uns als Kind nicht interessiert. Dann doch lieber eine Kette aus Zucker! Die Zuckerkette steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Süßigkeiten aus unserer Kindheit. In dieses schicke Stück haben wir unser Taschengeld doch nur allzu gern investiert.

Auch ultra beliebt: Hubabuba. Mit dem super fruchtigen Riesen-Kaugummi konnte man wunderbar "Blasen machen". Gab's später auch als Rolle und wurde fleißig in der Klasse rumgereicht.

Allein der Gedanke an diesen super sauren Kaugummi lässt dich heute noch Grimassen ziehen. Wer den ersten Biss auf den Center Shock überstanden hat, wird mit einem süßen Kern belohnt. Können wir auch heute noch wärmstens empfehlen, denn sauer macht definitiv lustig!

Diese Süßigkeit durfte in keiner Naschtüte fehlen: Brause-Ufos! Außen leckere Oblaten, innen bitzelnde Brause. Coole Leute haben die Dinger nicht gekaut, sondern gelutscht!

Auch super beliebt: Der Cola-Kracher! Gibt's in allen Geschmacksvariationen und Farben, aber es geht doch nichts über die braune Cola-Variante!

Disney, Sesamstraße oder Super-Mario: Es gibt fast nichts, was PEZ nicht schon als Brause-Spender herausgebracht hat. Was eigentlich so cool daran ist, Bonbons aus bekannten Köpfen zu drücken? Weiß irgendwie keiner! Ist aber auch egal, denn PEZ haben schon lange Kultstatus erreicht!

Als Kinder wollten wir immer das, was verboten war! Das gilt auch für Zigaretten: Zum Glück gab's die aus Kaugummi! Und seien wir mal ehrlich - Kaugummizigaretten sind nicht nur weniger schädlich als echte, sie schmecken auch viel besser!

Auch ein Klassiker, der uns heute noch glücklich macht: Der ChupaChups! Besonders geliebt haben wir die XL-Variante mit Kaugummi-Füllung. Der hart "erlutschte" Kaugummi hat besonders unsere Lehrer auf die Palme gebracht.

Saure Zungen haben doch jeden von uns glücklich gemacht. Außen Zucker mit Zitronensäure, darunter süße Gummibärchen-Masse. Hmmmm!

Diese Süßigkeit hat unsere Eltern wirklich auf die Palme getrieben: Der Wunderball! Er besteht aus mehreren Schichten, die alle fein säuberlich abgelutscht werden müssen bis man zum Kaugummi-Kern vordringt. Das kann schon eine Weile dauern, deshalb haben wir den angelutschten Wunderball gut und gerne ein paar Tage mit uns rumgetragen und dabei jedem im Vorbeigehen unsere gefärbte Zunge entgegen gestreckt.

Quelle: Noizz.de