"Try not to cry. Try not to lose it."

Die Fab Five ziehen wieder aus, die Welt zu einem bessern Ort zu machen. Jonathan, Antoni, Tan, Bobby und Karamo von "Queer Eye" nehmen sich in der vierten Staffel der Netflix-Show stillen Helden aus Kansas City an.

In dem ersten Trailer zu der neuen Season sieht man bereits, dass es in den kommenden Folgen persönlicher und emotionaler denn je wird. Denn Friseur Jonathan und seine vier Gehilfen stylen seine Musiklehrerin um, die nach seiner eigenen Aussage sein "Leben gerettet" hat.

Uff, kauf dir also besser noch schnell eine Maxipackung Taschentücher bevor dich die Fab Five ab dem 19. Juli mit ihrer Liebe und ihrem Empowerment wieder zum weinen bringen – "It’s never too late to start over!"

Freust du dich schon auf die neuen Folgen "Queer Eye"? Diskutiere mit uns über die Show in unserer Facebook-Gruppe Süchtig nach Serien!

>> Netflix im Juli: 10 Serien und Filme, die du sehen musst

>> "You Need To Calm Down": Outet sich Taylor Swift mit ihrer Frisur als bisexuell?

Quelle: Noizz.de