Der Kater und die Hausmaus jagen sich bald wieder im Kino – aber nicht als Zeichentrick-Figuren.

Stattdessen will das Warner-Filmstudio Kater Tom und Maus Jerry 3D-animieren. Der Rest des Films soll real sein – mit echten Schauspielern, wie bei „Die Schlümpfe“.

Danke fürs Abstimmen.

Feierst du die Realverfilmung von „Tom und Jerry“?

Nee, dieser Remake-Fetischismus zerstört mir meine Kindheitshelden!
Ja, klar! Ob Zeichentrick, 3D, real: Tom und Jerry gehen immer.
Mir vollkommen latte. Konnte die dämlichen Streithähne nie leiden …

Quelle: Noizz.de