Die Aktion ist schon zwe iJahre alt, das Video erst jetzt bei YouTube.

Crew-Mitglied PARADOX veröffentlicht auf seinem YouTube-Kanal gerade Stück für Stück den gesamten Adrenalin-geladenen Film „BERLIN KIDZ: Fuck the System“.

Der neueste Teil zeigt die berühmt-berüchtigten Street-Art-Künstler bei einer ziemlich gewagten Aktion: Sie seilen sich von einem Turm der St.-Bonifatius-Kirche in Kreuzberg ab – das ist einer der zwei Türme, die ihr seht, wenn ihr im Vollrausch Richtung Mustafas Gemüse-Döner wankt – und hinterlassen dort ihre Hieroglyphen:

„Freiheit über alles“, stand dort geschrieben. Der Pfarrer hat sich damals im „Tagesspiegel“ dazu geäußert.

Man mag von den Aktionen der Berlin Kidz halten, was man will. Für Aufsehen sorgen sie immer.

Übrigens: Ein legendärer Grafitti-Sprayer hat letztens seine Strafe mit einem Grafitti bezahlt!

Quelle: Noizz.de