Mit Künstlern und Influencern wie trans*Frau Raffa's Plastic Life und Rapper Kex Kuhl.

Sich der komplexen Reise vom geborenen Jungen zur starken trans*Frau stellen, als Male-Model zu seinen asexuellen Tendenzen stehen oder als Rapper über Panikattacken und die eigene Depressivität sprechen. Es gibt Menschen, die nicht in den gesellschaftlichen Norm-Setzkasten passen – und trotzdem mit geballter Kraft für die Legitimation ihrer Identität kämpfen.

Mit genau solchen Menschen wollen wir für unsere neue Videoreihe "IDENTITY" sprechen. Um von ihren Geschichten zu erfahren. Um zu lernen, was sie stärker gemacht hat – und um uns von ihrer Stärke inspirieren zu lassen. Schließlich stellen sich die Frage nach dem "Wer bin ich?" oder dem "Wer möchte ich sein?" nicht nur Menschen, die vom Schicksal Stolpersteine in den Weg gelegt bekommen haben. Diese Fragen stellt sich jeder. Unsere Protagonisten antworten mit ihren Geschichten, die uns zeigen: Jeder kann sein, wer er oder sie verdammt noch mal sein möchte.

Mit "IDENTITY" launcht NOIZZ im Juli 2019 eine spannende Videoreihe, die sich genau diesen Fragen widmet. Wir zeigen Menschen, die trotz gesellschaftlichem Gegenwind kompromisslos zu sich selbst stehen. Menschen, die für ihre Identität kämpfen – und den Mut haben, sich genau so zu zeigen, wie sie sind.

Die ersten drei "IDENTITY"-Gäste packen ihre ganz persönliche Geschichte offen und ehrlich auf den Tisch. 

Trans*Frau und YouTuberin Raffaela Zollo zum Thema Geschlechtsidentität

Raffaela Zollo Foto: Ekaterina Shuvchinskaia

Model und YouTuber Mario Adrion über seine a-sexuellen Tendenzen

Mario Adrion Foto: Ekaterina Shuvchinskaia

Rapper Kex Kuhl über seine Angststörung und Depression

Kex Kuhl Foto: Ekaterina Shuvchinskaia

Die Protagonisten schildern nicht nur ihre gemeisterte Identitätsreise. Sie gehen auch auf die Lebensgeschichten von NOIZZ-Lesern ein. Menschen, die noch mitten in ihrer Identitätskrise stecken. Durch die persönlichen Erfahrungen der Protagonisten und die aktuellen Situationen der Leser ist ein authentisches Format entstanden, das Einblicke und Orientierung bietet. 

Der Gast unserer ersten Folge ist YouTuberin Raffaela Zollo

Viele kennen sie als Raffa’s Plastic Life. Im Interview spricht sie mit uns über ihre Geschlechtsangleichung, Vorurteile, Akzeptanz innerhalb der Familie, Höhen und Tiefen – offen und ehrlich, um keine Antwort verlegen.

Quelle: Noizz.de