Dazu noch einen Chewbacca-Cupcake und den Resistance Shake, bitte!

Seit Monaten warten Fans auf die Eröffnung des "Star Wars"-Themenparks in Orlando, nachdem "Galaxy's Edge" in Disneyworld Kalifornien bereits ein voller Erfolg ist. In dem speziellen Bereich des Disneylands in Florida können Fans an dem Weltraumhafen Batuu in die Welt von George Lucas eintauchen.

Der Chewbacca-Cupcake von Disneyland Florida Foto: Disney/ Promo

Auf über 56.000 Quadratmetern wird es nicht nur allerlei Fahrgeschäfte inspiriert von der legendären Filmreihe geben, sondern auch auch thematisch passende Snacks, wie blaue und rote Lichtschwert-Churros. Einen Red-Velvet-Kuchen in Andenken an Darth Vader, einen Milchshake für alle Anhänger der Resistance, Chewbacca-Cupcakes und einen Millennium-Falcon-Schokolade gibt es ebenfalls.

The Resistance Shake Foto: Disney/ Promo

>> "Star Wars: The Rise of Skywalker" – der erste Trailer ist endlich da!

>> Universal eröffnet eigenen Freizeitpark – um Disney zu ärgern

Quelle: Noizz.de