Das steckt in der schärfsten Chili-Soße der Welt

Alina Nöth

Politik, Lifestyle, Reisen
Teilen
Twittern
Eine neue Chili-Sorte könnte alle Weltrekorde brechen Foto: Jonathan Niederhoffer / Unsplash

(Wir trauen uns nicht, sie zu testen ...)

Pepper X ist die neue Chilischote am Schärfe-Himmel. Sie erreicht 3,18 Millionen Einheiten auf der Scoville-Skala, welche die Schärfe von Paprika misst. Zum Vergleich: Jalapeños erreichen dagegen nur mickrige 10.000 bis 20.000 Einheiten.

Die Paprika-Art ist also nichts für schwache Mägen. Gezüchtet hat sie Ed Currie, ein Spezialist, was scharfe Soßen angeht. Gemeinsam mit dem Gewürz-Lieferanten „Heatonist“ hat er eine Soße kreiiert, die alle Geschmacksnerven auf's Äußerste testet. Zu der berüchtigten Pepper X haben sie Branntweinessig, Ingwer, Koriander, Kurkuma, Senf und Kreuzkümmel dazugemischt. Der Name: „The Last Dab Hot Sauce“.

Wer von euch traut sich an die schärfste Chili-Soße überhaupt?

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen