Ein Becher kostet 3,99 Euro.

Seit Jahren bin ich allergisch gegen Milchprodukte. Das ist auf der einen Seite toll, da ich auf Schokolade, Eis und Käse verzichten muss und somit eine große Palette an ungesunden Lebensmitteln aus meinem Kühlschrank verschwand. Auf der anderen Seite ist das schlecht, weil Schokolade, Eis und Käse einfach geil schmecken.

Mittlerweile bringen Lebensmittelhersteller immer mehr vegane Alternativen auf den Markt. Für mich super, weil keine Milch. Als Ben & Jerry's ihre veganen Eissorten rausbrachten, jubelte ich vor Glück und verliebte mich prompt in die Peanut Butter and Cookies-Sorte. Einziger Haken: Der Becher kostet 8 Euro.

>> NOIZZ-Test: Wie gut schmeckt das vegane Ben-&-Jerry's-Eis wirklich?

Rewes veganes Eis gibt es jetzt in ausgewählten Märkten

Jetzt gibt es allerdings eine günstigere Alternative von Rewe, die ich bei meinem letzten Einkauf entdeckte. Die Supermarktkette bietet veganes Eis an, das dem von Ben & Jerry's sehr, sehr nah kommt. Preis pro Becher: 3,99 Euro.

Doch wie gut kann so ein veganes Eis sein, das nur die Hälfte vom Original kostet?

Zu Hause angekommen, schaltete ich Amy Schumers Netflix-Special an, machte es mir im Bett gemütlich und mich über den Becher der Sorte Peanut Cookie von Rewe her.

In meinem Rewe gab es drei Sorten: Peanut Cookie und zwei weitere, die an B&J's Chunky Monkey und Brownie Fudge angelehnt sind

Die ersten Löffel vermitteln wohl den besten Eindruck: Rewes Eis ist etwas mehlig. Die Erdnussbutter ist nicht besonders cremig. Dazu nerven die Nussstückchen im Eis. Rewes Version ist wie ein Zara-Pulli. Sieht von weitem nach Prada aus, ist von nahem aber halt doch nur eine billige Kopie.

Nach fünf Löffeln fängt das Eis dann jedoch an zu schmecken. Wenn es etwas anschmilzt, entfaltet es seinen Geschmack besser. Die Schokostückchen sind okay. Die Keksstücke leider viel zu klein.

>> Du kannst jetzt anonym vegane Schoko-Penisse verschicken

Rewes veganes Eis gibt es jetzt in ausgewählten Märkten

Das kann Ben & Jerry's besser. Klar, Rewes Eis kostet nur die Hälfte. Und wenn man sich einfach mal nur einen Becher Eis reinhauen möchte, während eine Netflix-Serie läuft, ist das super. Jedoch würde ich lieber zum Original greifen, auch wenn nicht so oft.

Aufgegessen habe ich das Eis natürlich trotzdem.

>> Bei McDonald's gibt's jetzt vegane Nuggets

  • Quelle:
  • NOIZZ-Redaktion