Obwohl das Getränke in den 80ern floppte...

Die neue Staffel "Stranger Things" nimmt uns ab 4. Juli mit ins Jahr 1985 und bringt uns zurück in die Kleinstadt Hawkins. Mom-Jeans, Föhnwellen und Schnurrbärte – auch die dritten Staffel der Fantasyserie hat wieder die volle 80s-Nostalgie im Gepäck. Für das vollkommen perfekte Retro-Erlebnis bringt Coca Cola jetzt sogar die New Coke zurück!

Das Getränke wurde 1985 als Nachfolger der stinknormalen Coca Cola gehandelt – und wurde zu einem grandiosen Flop, der in die Marketinggeschichte einging. Nach nur 79 Tagen wurde die Produktion wieder eingestellt. Trotz alldem will der Hersteller in einer einzigartigen Kollabo mit Netflix das Kultgetränk in limitierter Stückzahl zurückbringen. Ab Mai wird es in den USA Getränkeautomaten im Stil der Stranger-Things-Paralleldimension "Upside Down" geben, in denen es die New Coke für eine begrenzte Zeit umsonst geben wird.

Freust du dich schon auf die dritte Season "Stranger Things"? Erzähl es uns in unserer Facebook-Gruppe Süchtig nach Serien – Netflix, Amazon, Sky & Co.!

Mehr News zum Thema:

>> Der neue "Stranger Things"-Teaser macht dich heiß auf die 3. Staffel

>> H&M droppt bald eine "Stranger Things"-Kollektion

Quelle: Noizz.de