Die perfekte Erfindung für „Sex and the City“-Fans.

Das Unternehmen Sodastream hat etwas Neues herausgebracht: Sparkling Gold – ein Sirup, mit dem man seinen eigenen Sekt ganz leicht zu Hause selbst mischen kann.

15 bis 20 ml des Sirups werden mit gesprudeltem Wasser aufgefüllt – aus dem Sodastream oder gekauft. Den Sirup gibt es für 4,99 Euro.

Der Sirup soll nach fruchtig-trockenem Riesling schmecken. Eine Flasche (200 ml) hat einen Alkoholgehalt von 60 % und reicht für 12 Sektgläser.

Und er soll gar nicht schlecht sein: In einem Test schnitt der selbstgemachte Sekt richtig gut ab. 76 Prozent der befragten Frauen fanden, dass er besser als Schaumwein aus Luxus-Champagner-Häusern schmeckt.

Also wir würden vorschlagen, dass der nächste Mädelsabend bei derjeningen stattfindet, die einen Sodastream hat.

Quelle: Trés Click