Was können die kleinen runden Dinger mit Loch?

Hach, McDonald's, lässt sich immer wieder was Lustiges einfallen. Ob Lochis-Eis oder Pita-Burger, wir fühlen uns immer bestens unterhalten.

So auch dieser Tage mit dem Camembert Donut. Die Reaktion in der NOIZZ-Redaktion: "Waaas? Camembert Donut? Wie soll das denn gehen? Sofort hin!"

Okay, McDonald's hat uns verarscht. Der Camembert Donut ist ein kleiner gebackener Camembert mit Loch in der Mitte. Die Gebackener-Camemberhaftigkeit des Funfoods wird unterstrichen durch die dazu gereichte Tunke unterstrichen: Cranberry-Chutney.

Camember Donut meets Cranberry-Tunke
Foto: / Noizz.de

Wir sind also ein bisschen enttäuscht, weil wir uns irgendwie was Teigigeres erwartet hatten. Daher kommt ja schließlich der Name jenes Gebäcks: Donut heißt auf Deutsch ja Teignuss ...

Aus Camembert und der typischen McDonald's-Panade, bekannt aus "Die Rückkehr des gebackenen Camemberts", "Das Chicken McNugget schlägt zurück" und "Die Rache der Mozzarella-Sticks".

Wie ein adipöser Tintenfischring. (Die Panade ist ein wenig dunkel geraten, was sie ein bisschen ungesund aussehen lässt ... Dabei hatten wir gedacht, der Camembert Donut ist super healthy - ich meine: Käse plus Panade plus Marmelade ... C'mon!)

Überraschend okay - wobei Camembert plus Panade natürlich auch keine kulinarische Hochleistung sind. Die Dinger sind ob ihrer Miniaturhaftigkeit ziemlich handlich. Man nimmt einen, stippt ihn in die Cranberry-Marmelade, steckt ihn in den Mund, kaut. Fertig!

Käsefädenziehen? Läuft!
Foto: / Noizz.de

Bricht man durch die knackige, fettige Panade, gelangt man zum Camembert-Kern, der selbst nach einigen Minuten noch flüssig ist. Vielleicht liegt es an der Kalamaris-Form, dass der Käse nicht gnatschig ist, sondern noch relativ lang Fäden zieht.

7 Stück kosten 3,99 Euro.

Die Camembert Donuts sind kein Verbrechen an der französisch-amerikanischen Küche, einen Michelin-Stern kriegt McDonald's von uns dafür aber trotzdem nicht.

Man kann sie sich reinziehen, wenn man besoffen im Gasthof zum Goldenen M strandet; für alle anderen Lebenslagen empfehlen wir euch: Kauft euch einen richtigen, guten Camembert und macht euch das Gericht selbst - ohne Loch, dafür mit Geschmack.

Optisch ausbaufähig ...
Foto: / Noizz.de

Quelle: Noizz.de