Ab in die Bäckerei!

Gin Tonic ist als Getränk schon eine prima Sache. Doch auch gut kann noch besser werden, indem wir es mit anderen schönen Dingen kombinieren. Vor kurzem haben wir euch 16 skurrile Gin-Tonic-Produkte aufgelistet, von Gin-Tonic-Seife über Gin-Tonic-Eis zu Gin-Tonic-Marmelade. Damals noch nicht auf der Liste: Gin-Tonic-Kuchen. Wie ihr den kinderleicht selbst macht, erfahrt ihr oben im Video. Hier schon einmal alle Zutaten, die ihr braucht.

Für den Teig:

  • 200g Butter
  • 200g Puderzucker
  • Schale von zwei Limetten
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 30ml Gin

Für die Glasur:

  • 150g Zucker
  • Saft von zwei Limetten
  • 30ml Tonic Water
  • noch etwas Gin

Quelle: Noizz.de