Tonnenweise Nutella auf’m Toast war gestern!

Mein morgendliches Ritual hat ausgedient. Beim Schmieren von meinen drei Schichten Nutella landet eh das Meiste daneben. Hände kleben, die Schokocreme geht nicht mehr vom Teller, vom Tisch und erst recht nicht vom Messer. Das Leiden hat ein Ende!

Jetzt gibt es Schoki in Form von Sandwichkäse vom Onlineshop Bourbon aus Japan. Und das sind nicht einfach nur dünne Tafelschokoladen! Denn sie sind ebenso elastisch und weich wie eine Scheibe Käse – und auch genauso einzeln verpackt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wer sich beeilt, kann die zwei Millimeter dicken Scheiben so verschlingen.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Denn tatsächlich schmelzen die Scheiben auf dem warmen Toast und ergeben eine Schokicreme ohne Einsauen. Das Frühstück ist gerettet und perfektioniert. Mit den Scheiben lassen sich tolle Kunstwerke schaffen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Doch die Scheibenschoki bietet weitere Möglichkeiten: Obst einrollen, Eis bedecken, Pancakes verzieren.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Online werden zwölf Packungen mit jeweils fünf Scheiben (insgesamt 60 Scheiben) für umgerechnet 23€ angeboten. Also weniger als 2€ für fünf weiße oder Vollmilchschoko-Scheiben – da könnte man es tatsächlich mal wagen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Für den Geschmack übernehmen wir aber keine Haftung!

Quelle: Noizz.de