An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Sie werden lebend verspeist.

Mal Lust auf ein etwas anderes Essen? Wie wärs mit Kokoswürmern in einer Thai-Fischsauce? Vorgestellt hat dieses Rezept das Portal Blogtamsu.com.

Viele Menschen dürfte es hierbei allerdings schütteln, denn die Kokoswürmer – an sich schon eklig genug – werden lebend verspeist. Ursprünglich stammen sie aus Südostasien, mittlerweile gibt es sie durch den Palmenimport aber auch im Mittelmeerraum: Italien, Frankreich, Griechenland und auch Mallorca und Ibiza beklagen das Kokoswurm-Problem, denn der Schädling bedroht den Bestand von Palmen.

In Vietnam gelten die Würmer als Delikatesse. Zunächst werden die Würmer in Weißwein ertränkt, dann in einer Sauce aus Zucker, Fischfond, Tamarind, Limette, Chili und Zitronengras serviert. Na dann Guten Appetit!

  • Quelle:
  • Noizz.de