Auch optisch hat sich die Schoko-Creme verändert.

Zuerst ist es der Verbraucherzentrale Hamburg aufgefallen: Nutella ist heller geworden. Denn Ferrero hat die Rezeptur geändert. Die Schocko-Creme hat jetzt weniger Kakao und mehr Zucker.

Demnach liegt der Anteil an Magermilchpulver nach neuer Zutatenliste bei 8,7 Prozent, davor waren es 7.5 Prozent. Kakao ist dagegen weiter nach hinten gerutscht. Das erklärt womöglich die hellere Farbe.

Der Zuckergehalt ist leicht gestiegen auf 56,3 Prozent (vorher 55,9 Prozent), der Fettgehalt dagegen gesunken (von 31,8 auf 30,9 Prozent).

Ob mehr oder Palmöl drin ist, bleibt unklar. (NOIZZ berichtete, warum Palmöl schlecht für die Natur und Tiere ist.)

Die Verbraucherzentrale kommt zum Fazit: Nutella ist eine Zucker-Fett-Creme.

Quelle: Die Welt