Einige Instagram-Accounts posten schon über die neuen Sorten.

Was in Japan schon gang und gebe ist, wird jetzt in Amerika etabliert – verrückte, ausgefallene Kitkat-Sorten. Auf Instagram posten momentan einige Foodblogger über neue, noch unbekannte Geschmacksrichtungen – und die Leute lieben sie.

Insgesamt sind sieben neue Sorten aufgetaucht. Durch unbekannte Quellen wurden einigen Instagrammern bereits jetzt die neuen Sorten zugesteckt .

Der Account "Markie-devo" teilte Anfang der Woche ein Bild von vier noch ungesehenen Kitkat Sorten: Cotton Candy, Cherry Cola, Orange Creamsicle und Chocolate Cream Pie.

Nun legte derselbe Account nach – mit drei weiteren Sorten: Sweet Potatoe Pie, Blueberry Pie, und Apple Pie.

Letztere gab es schon in etwas anderem Gewand in Japan. Jetzt soll der Riegel wohl auch für die US-Mäuler vermarktet werden.

Ein weiterer Account mit dem Namen "Junkfoodleaks" postet ebenfalls Fotos von einem kommenden Birthday Cake Kitkat, der laut des Account-Besitzers ein richtiger Banger sein soll.

Der Hersteller Nestlé hat die Sorten allerdings noch nicht bestätigt. Die Kommentare unter den Posts zumindest drücken schon ihre Liebe für die neuen Geschmacksrichtungen aus. Wann sie allerdings in den Supermarkt-Regalen landen, ist noch ungewiss.

>> In den USA gibt's bald Kit Kat mit Minz-Schokolade-Geschmack

>> Das grüne KitKat kommt endlich nach Deutschland – nach 15 Jahren!

lmh

Quelle: Noizz.de