Deutscher geht nicht.

"Wer sagt denn deutsche Männer seien langweilig? Wer auch immer er ist, er hat recht", sagt ein Mann mit gegeltem Haar, der ein Laib Brot auf den Tisch klatscht. Nicht nur ein Brot, es scheint ein Roggenmischbrot zu sein, hergestellt mit purer Leidenschaft. Mit so viel Leidenschaft, wie die Deutschen – seiner Meinung nach – Panzer und kraftvolle Sportwagen herstellen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Video, das viel eher an einen Auto-Werbespot erinnert, stammt von der Marke "Mr. Mark" aus Taiwan. Darin wird das Brot gegen eine Zielscheibe geschleudert, von einer Abrissbirne erschlagen und einem Knoblauchbaguette geschrammt. Doch das Brot hält alles aus. Die Kette "Mr. Mark" hat eine Werbung aus dem Boden gestampft, die nicht deutscher sein könnte. So ziert das Logo ein Mann mit Jägerhut, Locken und Schnauzer und der Slogan "Natürliche Gesundheit durch ausgewählte Zutaten." Das Ganze wird sogar auf Deutsch gesendet, übersetzt mit chinesischen Schriftzeichen.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Clip scheint in Taiwan ein echter Hit zu sein und hat mittlerweile schon über 1.058.991 Aufrufe (Stand 3. September 2019). Ob die deutschen Bäcker das Video genauso witzig finden, sei dahingestellt. Denn das, was da im Video zu sehen ist, erinnert viel eher an einen ledrigen Ciabatta-Christstollen – und nicht an knuspriges Bauernbrot frisch aus dem Holzofen.

>> Dieser Rapper hat die Alman-Trap-Bier-Hymne des Sommers gemacht

  • Quelle:
  • Noizz.de