Eine neue Eissorte von Magnum könnte allen Veganer*innen den Sommer versüßen – denn sie ist die milchfreie Version der bisher beliebtesten Eissorte der Firma!

Es gibt ein Problem, das wohl jede*r Veganer*in im Sommer hat: Der leidliche Gang zur Eisdiele mit den nicht-veganen Freunden. Klar, immer öfter gibt es vegane Eissorten – aber um ganz ehrlich zu sein, ist nie deine Lieblings-Sorte dabei.

Magnum Meersalz und Karamell – nur vegan

Das könnte sich jetzt ändern – denn Magnum hat eine neue Eissorte gedroppt, die du lieben wirst: Non-Dairy Sea Salt Caramel. Meersalz und Karamell also – ein Träumchen für alle, die bisher nur ungern auf diese beliebte Sorte verzichtet haben. Und das sind sicher einige: Denn laut Marketing-Direktorin Leslie Miller ist Karamell die beliebteste Sorte von Magnum.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Für die veganen Eiskenner unter euch ist es sicher keine Neuigkeit, dass Magnum in der Vergangenheit schon zwei andere Eissorten ohne Tierprodukte rausgebracht hat: Non-Dairy Classic und Non-Dairy Almond. Diese beiden Sorten stehen in Deutschland längst in den Supermarktregalen

Nicht nur vegan – sondern auch Regenwald-freundlich

Alle milchfreien Magnum-Eissorten sind vegan-zertifiziert, auf der Basis von Kokosnussöl und Erbsenprotein hergestellt und in belgische Schokolade aus ethisch einwandfreien Kakaobohnen getaucht, die von der Rainforest Alliance zertifiziert sind. Der vegane Sommer kann also kommen!

>> Echten Fleisch-Burger serviert: KFC "traumatisiert" Veganerin

>> Ikea bringt vegane Köttbullar raus

  • Quelle:
  • Noizz.de