Kann mir jemand 47.000 Dollar leihen?

They see me rollin' – they see me Geld rauswerfen. Und zwar für eine dekadente Champagner-Kühlbox, die für schlappe 47.000 Dollar (circa 42.000 Euro) an deinen Rolls-Royce angepasst wird. Viel zu teuer findest du? Immerhin wird die Truhe aus maschinell bearbeitetem Aluminium und Kohlefaser gefertigt und mit schniekem Leder veredelt.

Abgesehen davon beinhaltet das Set Perlmuttlöffel zum Servieren von Kaviar, LED-Leuchten, einen Kaviarkühler und zwei große Kühler für die Flaschen. Ist das nicht geil? Hinzu kommt: man kann den nicen Scheiß sogar noch aufklappen!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Leider haben wir eine traurige Nachricht für Fans der teuren Prickelbrause: Nach Informationen von "Hypebeast" können nur Besitzer eines Rolls-Royce die Champagner-Kühlbox kaufen. Es fehlt also nur noch das Auto und 47.000 Dollar. Geld bleibt für die meisten von uns dann wohl nicht mehr übrig. Gekühlt werden kann dann nur noch der 4,99-Euro-Hugo aus dem Discounter.

>> #ibizagate: Straches "Koks-Villa" gibt's auf Booking.com

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Man kann eben nicht alles haben.

  • Quelle:
  • Noizz.de