Ist Insekten-Eis das Dessert der Zukunft?

Teilen
Twittern

Und: Wie schmeckt das wohl?

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern sind Insekten als Nahrungsmittel auf dem Vormarsch. Während wir uns gerade mit Grillenmehl und kleinen Buffalowürmern in Müsliriegeln anfreunden (oder auch nicht...) probieren die Australier etwas ganz Anderes aus. Dort gibt es nun Eis mit ganzen Insekten als Topping. Klingt eklig?

So geht es offenbar nicht nur dir. Die Aktion der Wochenzeitung The Economist soll solche Vorurteile und Hemmschwellen abbauen. Denn Insekten gelten als gesund und nachhaltig. Auf der Website des Mediums gibt es ein Special mit enorm vielen Informationen über unsere Ernährungs- und Umweltgewohnheiten. Unter anderem geht es dort um die Vorteile und Herausforderungen, wenn Insekten als Lebensmittel etabliert werden. Grundsätzlich eine gute Idee, ob man die aber mit Eis in Verbindung bringen sollte, ist fragwürdig. Der Testmann von "In The Know: Foodie" im Video scheint es nicht allzu schlecht zu finden...

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen