Ob das schmeckt?

Der finnische Lebensmittelkonzern Faser hat eine neue Brotsorte herausgebraucht, die Insekten enthält.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Grillen sind in den Broten mitgebacken und macht das Brot somit sehr proteinreich.

70 Insekten, die vorher gemahlen werden, sind in jedem Laib mitgebacken. Das normale Mehl wird mit dem Grillen-Pulver vermischt.

Es ist das erste Insektenbrot überhaupt.

Erst seit Anfang November ist es in Finnland erlaubt, essbare Insekten zu verkaufen.

Dir Firma geht davon aus, dass Insekten ein wichtiger Rohstoff für die Lebensmittelherstellung werden.

Das Brot ist seit Freitag in Finnland rundt um Helsinki zu kaufen.

Quelle: Bild