Das Pulver enthält sogar kleine Oreo-Krümel!

Warum gibt es die besten Produkte der Konsumgesellschaft eigentlich immer überall – außer in Deutschland? In Japan gibt es Ramen mit Pringles-Geschmack, in den USA gibt es bald Nutella-M&Ms und in Kambodscha kannst du ein Reptilien-Café besuchen.

Nun gibt es in Amerika das ultimative Kalt-Wetter-Getränk: den Oreo-Kakao. Es handelt sich dabei um auflösbares Pulver, das du wie Kakaopulver in deine heiße Milch geben kannst. Nur, dass es sich bei dem Getränk dann nicht um eine ganz normale Heiße Schokolade handelt, sondern um den Oreo-Kakao.

Den Oreo-Kakao macht besonders, dass er den Keks, der sonst gerne in ihn eingetunkt wird, schon im Pulver mit sich führt. Ja, genau: kleine Keks-Krümel! So nach dem Motto: lustiger Trinkspaß. Den wollen wir unbedingt auch in Deutschland! Bis es allerdings so weit ist, müssen wir uns wohl erst mal noch mit Bildern der riesigen Jumbo-Packs aus Amerika genügen.

Quelle: Noizz.de