How cute can it get?!

Wer erinnert sich nicht an Bubble Tea, jenes "Getränk", das vor ein paar Jahren aus dem Nichts kam und in der Mitte unserer Gesellschaft Platz nahm? Eigentlich ein komisches Konzept so ein Teegetränk, in dem Kugeln schwimmen. Aber wer kann schon abstreiten, dass es nicht ganz geil ist, wenn die kleinen Kügelchen im Mund zerplatzen?

>> Bananen-Split mit Essiggurke ist Porno für deinen Gaumen

Der Tee ist zwar immer ein leckeres Highlight, aber leider weder richtig gesund, noch wirklich günstig. Wer trotzdem nicht drauf verzichten will, bekommt aus den USA Abhilfe: Ihr könnt Bubble Tea für die Nacht kaufen, denn die Kügelchen leuchten jetzt. Wait, what?

Der Tee ist natürlich nicht zum Verzehr geeignet. Es handelt sich um eine Lampe in Tee-Optik. Süß sieht er (der Tee) bzw. sie (die Lampe) allemal aus. Er/sie kostet umgerechnet bei SMOKO zehn Euro.

>> Coca Cola bringt für "Stranger Things"-Kollabo legendäre New Coke zurück

Quelle: Noizz.de