Gerade genug, um dir danach eine Packung Herztabletten zu holen.

Diese Jobausschreibung ist garantiert die geilste, die du je gelesen hast. (Zumindest, wenn du noch einer der wenigen konsumgeilen Fleischfresser bist, der vegetarische Produkte grundsätzlich ablehnt.) Die Burgerkette Farmer Boys in den USA sucht auf Social Media gerade einen geeigneten Kandidaten für ihr "Bacon Praktikum".

Nur einen Arbeitstag lang muss besagter Praktikant dann Bacon und Bacon-Burger, -Burritos und Co. futtern und bewerten. Er wird sogar noch ordentlich entlohnt, wie die Firma bei Instagram schreibt: "Ein Tag – 1.000 US-Dollar Bezahlung – SPECK ESSEN! Poste ein Foto oder Video auf deinem Instagram-Konto und erkläre uns in der Bildunterschrift, warum du für den Job am besten geeignet bist."

Dieser einzigartige Praktikumsplatz wird in diesem Jahr das erste Mal besetzt. "Bei Farmer Boys glauben wir fest an Kundenfeedback und hören unseren Gästen zu. Wir hatten das Gefühl, dass die Ernennung unseren allerersten Bacon-Praktikanten dieser Philosophie eine weitere Ebene hinzufügen würde", erklärt der Vizepräsident der Kette gegenüber "Insider."

Bis zum 20. August haben alle Bacon-Bewerber Zeit ihre Bacon-Beiträge einzureichen und sich den begehrten Bacon-Platz zu sichern. Der Gewinner (oder Verlierer?) wird dann am 27. August verkündet.

>> Restaurant verarscht Kunden mit Fake-Meat statt echtem Fleisch auf Burger-Pizza

>> Politiker fordern: Fleisch soll teurer werden

Quelle: Noizz.de