Süß, süß, süßer: In Bochum gibt's jetzt den Eis-Burger.

Das krass-zuckrige Teil stellt „Baseburger” her. Und setzt damit zum Ende des Sommers noch mal einen richtigen Food-Trend.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Burger besteht aus herkömmlichen Burgerbrötchen, allerdings mit Vanille-Eis gefüllt, umgeben von Erdbeer-Ahornsirup-Kokos-Minz-Chutney. Obendrauf kommen knusprige Schokolade, frische Minzblätter und Schokoladen-Sauce – woooow!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ob sich der Burger auch so richtig gut und kleckerfrei essen lässt, ist zwar zu bezweifeln – ist aber bei dieser zuckersüßen Orgie irgendwie auch egal.

  • Quelle:
  • Noizz.de