So machst du Wassermelonen-Brot

Teilen
27
Twittern

Damit bist du der Star auf der nächsten Garten-Party!

Dieses Brot sieht nämlich aus wie eine Wassermelone, ist nur nicht ganz so saftig.

Die YouTuberin „Cooking with May Linn” zeigt auf ihrem Kanal, was du brauchst und wie du das chinesische Rezept am besten umsetzt.

Für euch haben wir die Zutaten kurz umgerechnet. Viel Spaß mit dem Wassermelonen-Brot!

  • 350g normales Mehl
  • 170ml Wasser
  • 1 Ei
  • 5g Hefe
  • 30g Zucker
  • 2g Salz
  • 30g Butter
  • Lebensmittelfarben
  • Rosinen

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen