Dieses Bier schmeckt nach Kinder-Müsli

Laura Wolfert

HipHop. Popkultur.
Teilen
204
Twittern
Smartmouthbier mit Kindermüsli-Geschmack Foto: smartmouthbeer / Instagram

Es wurde mit gerösteten Marshmallows gebraut.

Zum Frühstück gibt es Müsli, dazu Kaffee und vielleicht ein Glas Orangensaft. Bier am Morgen? Das trinkt man eigentlich nur, wenn man dem Kater entgegenwirken möchte. Doch jetzt hat die Biermarke Smartmouth aus Norfolk, Virginia, ein neues Pils gebraut, das Konterbier und Frühstück vereinen soll. Saturday Morning heißt das Getränk, das am 2. März 2019 auf den Markt kommen soll: Bier, das nach Kindermüsli schmeckt.

>> Leute, es gib jetzt „Game of Thrones“-Kekse von Oreo!

>> Studie sagt: Iss lieber Pizza zum Frühstück als Cornflakes!

Smartmouth hat sich nämlich nicht irgendeine Müsli-Sorte ausgesucht, sondern die Lucky Charms ausgewählt: ein Vollkorn-Müsli mit kleinen Marshmallow-Stücken. Dementsprechend mundet auch das Bier: Saturday Morning ist ein mit hauseigenem gerösteten Marshmallow gebrautes Pils. So schmeckt es nach Aussagen von BoingBoing wohl etwas süß und zitrusartig, hat Orangen- und Birnenaromen und einen leichten Getreidegeschmack.

>> Mehr für Foodies: US-Aldi verkauft jetzt Michael-Jackson-Käse

Das Bier wird wohl nur im Bundesstaat Virginia an bestimmte Restaurants, Bars und andere Getränkeshops verteilt und verkauft werden. Wer jetzt trotzdem Bock auf Müsli-Bier bekommen hat, muss einfach nur seine Lieblingscerealien mit Pils – anstatt mit Milch – aufschütten. Hm, lecker, lecker. 

Quelle: Noizz.de