Veganer Käse wird immer beliebter, nicht nur aus Tier-, sondern auch aus Umweltschutzgründen. Doch gerade pflanzlicher Mozzarella war bisher eine echte Seltenheit, die es nicht in jedem Laden gab – doch das ändert sich nun!

Veganer Mozzarella ist noch immer rar in deutschen Supermärkten und oft teuer, während sich rein pflanzlicher Streukäse schon langsam seinen Weg in die Diskounterregale gebahnt hat. Doch vegane Fans von Pizza, Pasta und Co. können endlich erleichtert aufatmen: Seit 15. Juni gibt es eine rein pflanzliche Version des weichen Käses erstmals bei Lidl und Kaufland zu kaufen.

>> Ich möchte mich im Namen aller vernünftigen Veganer*innen von Attila Hildmann distanzieren

Mondarella – Die "Mandelrevolution im Mozzarella-Regal" von Lidl und Kaufland?

Mondarella ist ein veganer Mozzarella am Stück, der auf Basis von Mandeln, Olivenöl, Meersalz und Tapiokastärke hergestellt wird. Entwickelt wurde er von dem Italiener Piero Brunetti und dem deutsch-italienischen Start-up al-mond Dairy GmbH.

Wie "Utopia" berichtet gibt es das Produkt in 3.200 Lidl-Filialen und in fast 700 Kaufland-Supermärkte und ist damit wohl in ganz Deutschland leicht auffindbar. "Wir wollen nicht weniger als die Mandelrevolution im Mozzarella-Regal sein", so Erfinder Brunetti gegenüber dem Magazin.

>> Trotz Niedrigpreisen für Fleisch: Aldi bekommt Vegan Food Award von Peta

Quelle: Noizz.de