Die britische Supermarktkette Tesco darf das Veggie Steak als erste verkaufen.

Vivera gehört zu den drei größten Produzenten von Fleischersatzprodukten in Europa. Nun kündigte das Unternehmen an, das weltweit erste zu 100 Prozent pflanzliche Steak auf den Markt zu bringen. Die Produktion läuft bereits. In diesem Jahr sollen mehrere Millionen Stück produziert werden.

Tesco - die größte Supermarktkette in Europa - wird das Steak ab dem 21. Mai in mehr als 400 Filialen verkaufen. Im Juni sollen Märkte in den Niederlanden folgen und ab der zweiten Jahreshälfte 2018 auch Deutschland, Frankreich und Italien. Am 29. und 30. Mai wird Vivera sein pflanzliches Steak offiziell auf der PLMA-Fachmesse im RAI Amsterdam in den Niederlanden vorstellen.

Wichtig bei Fleischersatzprodukten: Der hohe Proteingehalt Foto: www.vivera.com

Das Steak soll aus Weizen und Soja bestehen und dem Geschmack sowie der Konsistenz eines Steaks aus Fleisch sehr nah kommen. Gert Jan Gombert von Vivera kommentiert: "Eine große Gruppe an Vegetariern, Veganern und Flexitariern hat seit Jahren ein sehr großes Interesse and einem solchen Produkt. Geruch, Geschmack und Biss sind kaum von einem echten Steak zu unterscheiden und wir sind davon überzeugt, dass dieses Produkt ein großes Bedürfnis bei den Verbrauchern befriedigen wird."

Quelle: Noizz.de