Das wird viele Avocado-Fans freuen!

Es ist wohl die Revolution des Jahres. Es gibt jetzt eine neue Avocado-Sorte, die keinen Kern hat.

Hinter der kernlosen Avocado steckt das Kaufhaus Marks & Spencer und wird in Spanien gezüchtet. Sogar die Schale kann bei den kernlosen Avocados mitgegessen werden. Mit einer Länge von nur acht Zentimetern ist sie jedoch durchaus kleiner als die herkömmliche Frucht.

Vielen Menschen sind beim Schneiden der Avocado am Kern abgerutscht und haben sich so erntshafte Handverletzungen zugezogen. Sogar Ärzte haben vor diesen Unfällen gewarnt. Mit der kernlosen Avocado gehören solche Unfälle wohl jetzt der Vergangenheit an.

Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass es die Avocados nicht in Deutschland geben wird, sondern nur in ausgewählten Marks & Spencer Filialen in England. Schade.

Quelle: BBC