Schlechte Nachricht: Es handelt sich um Coke Zero.

Am 20. Dezember 2019 kommt endlich der letzte Teil in der "Star Wars"-Trilogie rund um Rey und Kylo Ren raus. Zur Feier des Kinostarts von "The Rise of Skywalker" bringt Coca Cola jetzt limitierte Flaschen raus, die auf dem Label Bilder der beiden Charaktere haben. Das Besondere: Die Lichtschwerter der beiden leuchten auf, wenn man das Label berührt. Die Innovation hinter der Special Edition, die Fans durch Schnitzeljagden in Singapur aktuell aufspüren können, stammt vom Berliner Startup Inuru.

Dabei werden OLEDs verwendet, die auch bei Handys oder beim Fernseher Anwendung finden. Das Smart-Label auf den Flaschen enthält eine eingebaute gedruckte Batterie und Leuchtdioden, die durch menschliche Berührung aktiviert werden und aufleuchten. Laut Inuru kann jede Cola-Flasche auf diese Weise mindestens 500 Mal aktiviert werden.

>> Bei Ebay im Angebot: Das Drehbuch für neuen "Star Wars"-Film

>> 21 Baby-Yoda-Memes, die dir deinen Lebenswillen zurückgeben

Quelle: Noizz.de