Dies ist ausdrücklich KEIN Ranking der geilsten Tier-News der Welt. Nur ein Best-of.

Gebt es zu! Das politische und gesellschaftliche Weltgeschehen wird euch krass egal, sobald es richtig abgefuckte News über fast verschlungene Seepferdchen oder aufgeputschte Alligatoren gibt. Wir wissen genau über eure Sucht Bescheid – und können sie dank der unendlichen Tiefen des NOIZZ-Tiernews-Archivs stillen.

Hier kommen unsere Highlights.

1. Delfine kiffen Kugelfische

Was wir in diesem Artikel lernen: Delfine kauen zart auf Kugelfischen herum, um von deren Nervengift high zu werden. Dann treiben sie bekifft an der Wasseroberfläche. Ach und einige andere Tiere sind auch rausch-süchtig. Welche, lest ihr hier.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: Wie zum Teufel haben Delfine das rausgefunden?

2. Typ benutzt tote Taube als Waffe in Streetfight

Was wir in diesem Artikel lernen: In einem Straßenkampf ist es anscheinend ein völlig legitimes Mittel, eine tote Taube auf den Gegner zu schleudern. Ob das den Kampf beendet hat und welchen unpassenden Soundtrack das Ereignis hatte, lest ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Ist die Hand des Taubenwerfers danach abgestorben?

3. Typ wird von Baby-Eichhörnchen verfolgt – und ruft die Polizei!

Was wir in diesem Artikel lernen: Baby-Eichhörnchen können wirklich, wirklich furchteinflößend sein. Was der fellige Stalker tat, als die Polizei eintraf, lest ihr hier.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: Kam die Polizei mit Mini-Handschellen?

4. Mädchen isst fast Seepferdchen – sie dachte, es sei ein Chip!

Was wir in diesem Artikel lernen: Manchmal kann es Leben retten, wenn man ein Tier aus Versehen für einen Käsechip hält. Und, dass Möwen ganz schön gemein sind. Wo das Cheeto-Seepferdchen jetzt lebt, lest ihr hier.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: Spuckte die Möwe das Seepferdchen aus, weil sie es auch zuerst für einen Chip gehalten hatte?

5. Hundewelpen sollen Baby-Geparden Selbstbewusstsein beibringen

Was wir in diesem Artikel lernen: Geparden sind übertrieben schüchtern – und schaffen es unter einem hohen Stresslevel nicht mal, Sex zu haben. Wie Hundewelpen ihnen helfen, seht ihr hier.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: Nichts. Die niedlichen Bilder sind Gold wert.

6. Diese Taube sollte Ecstasy nach Kuwait schmuggeln

Was wir in diesem Artikel lernen: Eine Brieftaube mit einem extra angefertigten Minirucksack ist nicht ausschließlich süß. Nein, sie ist auch kriminell. Was der Gangster-Vogel so alles in seinem Rucksäckchen hatte, lest ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Wie bestraft man so eine Taube?!

7. Sieh dir an, wie dieses Chamäleon sein Leben in die Hand nimmt

Was wir in diesem Artikel lernen: Twitters Wege sind unergründlich. Und Chamäleons sehen dauerhaft sehr entschlossen und heldenhaft aus.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: So ziemlich alles. Aber lest selbst.

8. Wombats kacken Würfel – jetzt wissen wir warum!

Was wir in diesem Artikel lernen: Zunächst einmal, dass Wombats ganz besonders tolle und elastische Darmwände haben – wer wollte das nicht schon immer wissen? 80 bis 100 der kleinen Klötzchen hinterlassen sie jeden Tag. Warum diese Form so praktisch ist, erfährst du hier (wenn du es überhaupt wissen willst).

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Warum die Forscher so krass darauf gehypt sind, dass Würfelformen auch durchs Kacken entstehen können. Nennt mir einen guten Grund, warum das die Wissenschaft weiterbringt!

9. Katze mit Penis im Gesicht sucht ein Zuhause

Was wir in diesem Artikel lernen: Eine arme, niedliche, kleine Katze findet einfach kein zu Hause – nur weil sie penisförmiges Fell im Gesicht hat. Welch eine Tragödie! Was für einen tollen Charakter das Kätzchen hat, lest ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Wieso die Menschheit so verdammt grausam ist! Und, ob die Katze inzwischen adoptiert wurde.

10. Diese Schafe können Promis erkennen

Was wir in diesem Artikel lernen: Dass krasse Wissenschaftler an Elite-Unis wie Cambridge auch öfter ihren Spaß haben. Und, dass Schafe richtig gute Promi-Reporter abgeben würden. Welche Stars sie erkennen können, lest ihr hier.

Was wir in dem Artikel nicht lernen: Ob die Forscher-Elite Europas nicht irgendwie Besseres zu tun hat.

11. Lustig oder Tierquälerei: Dieser Krebs raucht

Was wir in diesem Artikel lernen: Sogar Krebse können mit Bierdose und Kippe in der Schere ganz schön asi aussehen. Und wie schon bei der Penis-Katze: Menschen können SO grausam sein. Lest hier, wie viral das Video ging.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Ist das Rauchen die letzte Amtshandlung des armen Tierchens? Oder darf es ab jetzt mit den Jungs um die Häuser ziehen?

12. Hund scheißt ins Haus, Staubsaugerroboter verteilt den Haufen ÜBERALL!

Was wir in diesem Artikel lernen: Egal, wie viel Scheiße du heute erlebt hast – die Wohnung dieses Typen enthält garantiert noch mehr davon. Wenn ein adoptierter Straßenhund auf einen Saug-Roboter trifft, passiert genau DAS HIER:

Warum die Katze, die mit dem unerzogenen Hund zusammenlebt, ein krasses Vorbild ist, lest ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Wurde die Wohnung anschließend verbrannt – oder ist sie unerklärlicherweise wieder bewohnbar?

13. US-Polizei warnt vor Alligatoren im Crystal-Meth-Rausch

Was wir in diesem Artikel lernen: Wenn ihr in Tennessee lebt – spült. auf. keinen. Fall. Drogen. in. der. Toilette. runter. Kläranlagen sind nicht auf Meth vorbereitet und das Drogen-Wasser könnte Alligatoren zu Monstern machen. Lest hier, was das Statement der Polizei dazu ist.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Ist die Polizei vielleicht selber high? Oder warum sonst glaubt sie, dass irgendwer dem Aufruf folgt, Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente stattdessen aufs Revier zu bringen? Dream on.

14. Seltener pinker Delfin bekommt Baby – auch pink!

Was wir in diesem Artikel lernen: Es gibt Delfine, die tatsächlich aussehen, wie aus einem Barbie-Film entflohen. Und dieser eine namens Pinky ist zudem auch noch sexuell sehr aktiv. Das Ergebnis: ein pinkes Baby. Warum das gute Nachrichten für die Artenvielfalt sind, lest ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Gilt rosa unter Delfinen als sexy?

15. Dubstep soll vor Mücken schützen – also musst du Skrillex hören

Was wir in diesem Artikel lernen: Mücken geht es nicht anders als vielen Menschen – bei Dubstep verlieren sie Lust auf Sex. Und Blut. Wenn du also ständig mit einer Musikbox rum rennst, aus der Skrillex dröhnt, wirst du weniger gestochen. Wenn es dir das wert ist. Warum das so ist, erfährst du hier.

Dieser Song hilft besonders:

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Wer hat die armen Test-Hamster um Erlaubnis gefragt?!

16. Truthähne laufen um tote Katze rum – warum?

Was wir in diesem Artikel lernen: Truthähne sind einfach nur richtig spooky. Und, wenn die Erklärung eines Wissenschaftlers stimmt, auch nicht sehr schlau. Was seine Erklärung für die sektenartige Szene ist, erfahrt ihr hier.

Was wir in diesem Artikel nicht lernen: Gibt es eine internationale Truthahn-Verschwörung und wir bemerken es einfach nicht?

Wir hoffen, eure Sucht damit zumindest ein wenig befriedigt zu haben. Wenn nicht, gibt es hier noch ein wenig Nachschub.

>> Dieser Japaner filzt Katzenhüte – aus dem Fell seiner Katzen

>> Es gibt nichts niedlicheres als Alpakas, die um die Wette rennen

>> Dieser Hühnerzüchter lacht wie seine Hühner!

Quelle: Noizz.de