Bei „Cuddle Clones“ kannst du deine Hunde und Katzen in Plüsch verwandeln.

Wer wollte sein Haustier nicht schon mal so richtig fest knuddeln? So fest, dass es wegen zu viel Liebe anfängt, zu quieken ... Das Problem: Wuffy, Kitty und Co. sind immer noch Tiere und keine Spielzeuge. Doch eine Firma macht jetzt bedingungslose Liebe und festes Knuddeln möglich: Bei „Cuddle Clones“ kannst du dein Haustier nämlich als Plüschtier nachstellen lassen. Nicht nur das: Du kannst dir sogar Hausschuhe anfertigen lassen, die deinem echten Haustier verdammt ähnlich sehen!

Wie funktioniert „Cuddle Clones“ ?

Du suchst zuerst aus, wie du deinen kuscheligen Freund verewigen möchtest: sei es als Hausschuh, Plüschtier, Golfschlägerhaube, Figur, Tasse, oder Decke. Dann wirst du dazu angeleitet, dein Tier möglichst genau zu beschreiben und von allen Seiten und Positionen aus zu fotografieren. Ein Paar Hausschuhe haben dabei einen Festpreis von 199 Dollar, ein Kuscheltier-Double kostet 249 Dollar.

Das Gute: Du unterstützt mit dem Kauf Tierorganisationen. Denn „Cuddle Clones“ spendet laut eigener Aussage einen Teil seiner Einnahmen an Tierheime oder an Haustiere in Not.

Der einzige Haken: Die Lieferzeit beträgt zwei Monate ...

Quelle: Noizz.de