Das MUTTS ist ein Paradies für Hund und Herrchen.

Das Restaurant MUTTS Canine Cantina aus Texas dürfte aktuell eine Flut von Bewerbungen ins Haus bekommen. Schließlich schreiben die Besitzer in einer Stellenausschreibung, die noch bis zum 12. November läuft, schlichtweg das Praktikum unserer Träume aus.

Das MUTTS sucht einen Hundenarr, der auch beim Anblick von fremden Kötern ins absolute Schmelzen gerät und sich nichts Schöneres ausmalen kann als Fiffi und Co. den ganzen Tag lang zu betütteln – inklusive spielen und ausgiebigen Streicheleinheiten.

Die Stellenausschreibung:

MUTTS Canine Cantina, ein in Texas ansässiges Restaurant mit Bar, stellt einen „glücklichen Hund“ als ersten Hunde-Praktikanten ein. Das Herbstpraktikum hat eine Anforderung: den ganzen Tag über mit Hunden spielen. Du bekommst 100 Dollar pro Stunde. Dafür musst du die MUTTS-Gäste mit einem freundlichen Lächeln begrüßen und ihnen anbieten, mit ihren Hunde zu spielen und sie zu streicheln.

[Auch interessant: Traum-Job: Britische Firma sucht Käse-Profi]

Warum dieses Restaurant nach so einem Spezial-Prakti sucht?

MUTTS ist ein hundefreundliches Restaurant, zu dem zwei Parks gehören, in denen Hunde ohne Leine herumlaufen können. Einen Park für kleine und einen Park für große Hunde. Auf der Webseite heißt es: „Schaue deinem Hund beim Spielen zu, während du einen Margarita oder ein Craft Beer vom Fass trinkst.“ Wenn das mal nicht verlockend klingt.

Für alle, die jetzt noch nicht überzeugt von einer Anstellung als Hundekuschel-Prakti sind, hier ein paar Argumente:

Quelle: Noizz.de