"Lächerlich!"

Letztens bewies Gzuz von 187 Strassenbande in seiner Insta-Story, was für ein "krass harter Typ" er doch ist, als er einem Schwan eiskalt eine Ohrfeige verpasste und als „Hurensohn“ beleidigte. Daraufhin bekam er eine schöne Anzeige von der Tierschutzorganisation PETA.

[Mehr dazu: Tierschutzorganisation PETA zeigt Gzuz an – wegen Schwan-Ohrfeige]

Sein Buddy Bonez MC hat jetzt ein öffentliches Statement zu dem Vorfall abgegeben – in einem Kommentar auf Instagram.

Bonez MC greift ein. Foto: Screenshot Noiz / Instagram bonez187erz

„Lächerlich! Ich hasse nichts mehr als Tierquäler, GZUZ ist definitiv keiner“, schreibt er und nimmt Gzuz in Schutz.

Na ja, Tierliebe sieht schon anders aus. Aber für Bonez ist so eine kleine Schelle wahrscheinlich fast schon Kuscheln.

Quelle: Noizz.de