Ein unfairer Kampf – mit überraschendem Ende.

Das Video des tapferen Löwen „Red“ ging in den letzten Tagen viral: Umzingelt von zwanzig hungrigen Hyänen kämpft der „König der Tiere“ mutig ums Überleben. Gut sieht es für die Raubkatze nicht aus – denn im Rudel sind ihr die bissigen Hyänen scheinbar überlegen: Immer und immer wieder greifen sie den Löwen an, verbeißen sich in seinem Fell, versuchen ihn zur Strecke zu bringen.

Die Situation scheint aussichtslos, doch plötzlich ändert sich das Machtverhältnis: Ein zweiter Löwe taucht auf, eilt seinem Gefährten zur Hilfe und schlägt die aggressiven Hyänen in die Flucht. Eine ziemlich rührende Story aus dem Tierreich, findet ihr nicht auch?

Quelle: Noizz.de