Wird dieser Wolkenkratzer 1 Kilometer hoch?

Teilen
12
Twittern
Der Dubai Creek Tower soll das höchste Gebäude der Welt werden Foto: Screenshot Youtube

Dubai übertrumpft sich selbst.

Zehn Jahre nach Fertigstellung des Burj Khalifa (828 Meter) baut Dubai einen neuen Wolkenkratzer der Superlative. Der "Dubai Creek Tower" wird nur wenige Kilometer vom Burj Khalifa entfernt stehen und könnte das höchste Gebäude der Welt werden.

Foto: EmaarDubai / YouTube

Laut Auftraggeber soll die Höhe des Turms offiziell 930 Meter betragen. Neuesten Gerüchte zufolge, könnten es sogar 1345 Meter hoch werden.

Dubai liefert sich damit ein Rennen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort wird gerade der Jeddah Tower (auch "King Tower") gebaut, dessen endgültige Höhe 1007 Meter betragen soll.

Foto: Skyscrapers & MegaProjects / YouTube

Mit seinem schmalen Grundriss wirkt der Turm wie eine überdimensionale Nadel. Der Entwurf stammt von dem berühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava. Das Gebäude soll neben Wohnungen, Restaurants, Büros und Gärten auch zehn Aussichtsplattformen haben.

Foto: EmaarDubai / YouTube

Der Dubai Creek Tower soll 2020 fertiggestellt werden und eine Milliarde Dollar kosten.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen