Lizenz zur Arschbombe: In diesen 007-Badehosen bist du der Held am Pool

Rosanna Bandomer

Lifestyle, Entertainment & Science
Teilen
Twittern
Wunderschön ...
Wunderschön ... Foto: Promo

Baywatch war gestern.

Jetzt mal ehrlich, Jungs. So ein kleines bisschen hat jeder schon mal davon geträumt, James Bond zu sein. Schlechte Nachricht: Daniel Craig wird die Dienstwaffe erstmal nicht abgeben. Gute Nachricht: Diesen Sommer könnt ihr euch zumindest beim Martini-Schlürfen am Strand wie ein richtiger Agent fühlen! Oder den Bond-Girls beim besonders epischen Auftauchen aus den Fluten Konkurrenz machen.

Das Badehosen-Luxuslabel Orlebar Brown aus London hat nämlich zusammen mit EON Productions eine Kollektion im 007-Style herausgebracht.

Die Badeshorts sind mit den ikonischen Vintage-Postern von frühen Bond-Klassikern bedruckt und kosten 295 Euro.

Dr. No (1962)

Badeshorts "Dr. No" Foto: www.orlebarbrown.com

Thunderball (1965)

Badeshorts "Thunderball" Foto: www.orlebarbrown.com

You Only Live Twice (1967)

Badeshorts "You Only Live Twice" Foto: www.orlebarbrown.com

Live And Let Die (1973)

Badeshorts "Live And Let Die" Foto: www.orlebarbrown.com

Quelle: Noizz.de