Käse-Fans werden diesen Vergnügungs-Park lieben

Sabine Winkler

Indie, Kaffee & Liebe
Teilen
Twittern
Wir wollen Käse. sofort! Foto: rawpixel / unsplash.com

Er hat sogar ein Euter-Karussell!

Die asiatische Popkultur ist bekannt dafür, alles andere als dezent zu sein. Bunt, schrill, laut – sind meistens die Adjektive der Wahl, um das ein oder andere Phänomen für uns westeuropäischen Seelen genauer zu beleuchten. Für K-Pop und Cosplay mag das vielleicht zutreffen.

Im Falle des Käse-Vergnügungsparks im südkoreanischen Landkreis Imsil lautet das Urteil allerdings etwas anders. Kurios, billo und trashig. Ja, das trifft es ganz gut. Wie der Name des Vergnügungsparks – übrigens der erste seine Art in der Provinz – es schon sagt, dreht sich dort alles um den Käse.

Auch wenn die Mehrheit der Südkoreaner laktosehalitgen Käse nicht verträgt, reicht die Faszination so weit, dass der Delikatesse eine ganze Themenwelt gewidmet ist. Inklusive riesengroßem Käselaib-Haus in futuristischem Design, jeder Menge Kühe und Windmühlen – aber auch ein Euter-Karussell (wirklich jetzt!) und sogar einem Schlumpf-Dorf. Was die mit Käse am Hut haben, darauf gibt der Park leider keine Antwort.

>> Auch interessant: Dieser Käse ist 3.300 Jahre alt!

Vielleicht ist Käse in Südkorea auch einfach nur der Inbegriff der westlichen Welt. Und deswegen haben auch die Schlümpfe hier ihren wohlverdienten Platz. Natürlich kann man dort auch alles mit Käse essen: Pizza, Käsesofteis, Käsekuchen – ob am Eingang erst einmal Laktose-Tabletten verteilt werden müssen, ist uns nicht bekannt.

Die Südkoreaner lieben ihre Käsewelt aber auf Instagram und setzen sich perfekt in Szene. Können wir irgendwie verstehen, Käse ist auch einfach das Beste auf der ganzen Welt. Und natürlich steht der Käsepark nicht ganz zufällig in der Provinz Jeolla, denn die gehört zu den größten und besten Käseproduzenten des Landes – ohne Laktose natürlich.

Dementsprechend kann man sich dort auch auf den Spuren des Käses und dessen Produktion begeben. Also auch sehr lehrreich.

Vielleicht also eine Station auf eurer nächsten Südkorea-Reise. Oder aber auf eurer Käsetour rund um die Welt!

>> Und für alle, die glauben, Käse sie ungesund: Nimmt das!

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen