Damit du auch zum Glück finden kannst.

Finnland ist das glücklichste Land der Welt. Zumindest, wenn es nach dem Weltglücksreport 2019 geht, der jedes Jahr von den Vereinten Nationen in New York vorgestellt wird. Deutschland ist nichtmal unter den Top Ten, sondern abgeschlagen auf Rang 17. Wir fühlen uns eher mittelprächtig zufrieden. Das mag verwundern, schließlich ist der skandinavische Spitzenreiter in der Vergangenheit doch eher mit seiner hohen Selbstmordrate und dem Hang zu Alkoholismus in der Bevölkerung aufgefallen.

>> Für Weltumreiser: Diese Reisepässe sind am meisten wert

Anscheinend wissen die Skandinavier, wo der Schlüssel zum Glück liegt. Finnland ist sogar zum zweiten Mal in Folge zum glücklichsten Land auf Erden gekürt wurden, davor ging der Titel an Norwegen. Aber was ist das Geheimnis? Schließlich gibt es in Finnland Landstriche, in denen an manchen Tagen die Sonne niemals aufgeht. Um besser zu verstehen, wieso die Finnen so ein glückliches Volk sind, haben sie sich nun etwas Besonderes einfallen lassen. Sie teilen ihr Glück einfach mit uns, indem sie wundervolle Sommerferien verlosen. So können wir direkt am lebenden Objekt erlernen, wie Glück funktioniert.

Soweit die Idee. Das Projekt dazu nennt sich „Rent A Finn“ – acht Finninnen und Finnen laden zu sich nach Hause ein, um zu zeigen, wie wir zufriedener durchs Leben gehen können. Wie ihr dabei sein könnt, erklärt das Projekt in einem Video:

Zunächst musst du einen Test absolvieren, um zu zeigen, ob du überhaupt schon glücklich oder doch eher traurig bist. Denn nur wer Entspannung und Natur wirklich braucht, kann bei „Rent a Finn“ mitmachen. Die Testauswertung ist sehr ausführlich (ganze zwölf Seiten PDF per Mail!) und hält auch schon jede Menge Selbsterkenntnis bereit – vollkommen for free. Für die Finnen gehört es zu einem vollkommenen Leben, möglichst viel in der Natur zu sein: Boot fahren, Beeren pflücken oder einfach eine Runde wandern.

>> Das war nicht so geplant: Das Grundeinkommen ist in Finnland gescheitert

Wenn du laut Test das Zeug dazu hast, das Glücklichsein von den Finnen zu lernen, dann musst du ein dreiminütiges Video filmen. Dort beschriebst du dann, deine Verbindung zur Natur und was du überhaupt von deinem Trip in Finnland erwartest oder dir erhoffst. Solltest du zu den Gewinnern zählen, kannst du drei wundervolle Tagen in Finnland erleben. Im finnischen Sommer wohlgemerkt.

Deine Reisekosten sowie die Unterkunft werden übernommen. Was du dafür erbringen muss? Du wirst von einem Kamerateam begleitet. Bewerben kannst du dich hier. Dort findest du auch mehr Infos zum gesamten Projekt.

Quelle: Noizz.de